BBTWC 2016

Meldet euch JETZT an!

Weiter

Was ist Bierflaschentennis?

Gespielt wird diese Sportart in 2er Teams, das Feld begrenzt sich jeweils auf die beiden Servicefelder. Der Schlaggegenstand ist nicht ein Tenisschläger, sondern eine leere Bierflasche.

Wie im Volleyball hat diese Mannschaft Aufschlag, welche den vorherigen Punkt gewonnen hat. Danach darf der Ball pro Team maximal 3-mal abwechselnd berührt werden, nach den ersten beiden Berührungen darf der Ball einmal den Boden berühren, spätestens bei der dritten Berührung muss der Ball dann in die Hälfte des Gegners gespielt werden. Die Taktik gestaltet sich ähnlich wie im Beachvolleyball. Das Ziel ist es, denn Ball mit der 2. Berührung möglichst hoch und nahe ans Netz zu spielen, damit der Partner den Ball ins gegnerische Feld smashen kann. Die Regeln und einige schöne Ballwechsel können HIER angeschaut werden.

20MIN.CH - Schweizer sind im Bierflaschen-Tennis spitze 

Wie kann ich teilnehmen?

Meldet Euch ab dem 31.03.2016 an, um rechtzeitig einen der begehrten Plätze zu sichern!

Im letzten Jahr waren die 48 Startplätze für das Hauptturnier bereits nach wenigen Tagen ausgebucht. Meldet Euch somit rasch für das Hauptturnier am Samstag, 25.06.2016 an.

Wir freuen uns auf jede Anmeldung. Das Niveau spielt dabei keine Rolle.

Zusätzlich zu der Weltmeisterschaft findet am Freitag, 24.06.2016 ein BEER-PONG-TURNIER und ein freies BBT-Plausch-Turnier statt. Somit könnt Ihr Euch gezielt auf den Haupt-Event vom Samstag vorbereiten ;-).

Anmeldung und Infos für den Freitag: www.facebook.com/bbtwc

Auch wenn Du nicht am Turnier teilnimmst, freut sich der Tennisclub Pieterlen auf jeden Besuch auf der Anlage. Neben den attraktiven Spielen können sie sich in unserer Festwirtschaft verpflegen, an der Bar kühle Getränke konsumieren oder an unserer Shot-Bar die Wurftechnik und Treffsicherheit trainieren.

Latest News

  • BBTWC 2016
    Written by
    on 07 Jun 2013

    Die Vorbereitungen zum BBTWC 2016 Event sind bereits jetzt in vollem Gange.

    Die Anmeldungen werden am 31.03.2016 geöffnet. 

    Read more...